• Wandern und Trekking

Wandern und Trekking

Zu Fuß kann man am besten engen Kontakt mit der Natur aufnehmen, sie mit allen Sinnen wahrnehmen, die erholsame und wiederbelebende Wirkung auf den Körper spüren.

Die Rifugios können bei einem Ausflug ein Ziel für die Einkehr sein oder als Stützpunkte für mehrtägige Wanderungen dienen.

Wanderungen auf schattigen Wegen in ebenem Gelände sind besonders erholsam und entspannend und auch für einen Familienurlaub ideal.

Für erfahrene und trainierte Wanderer hingegen bieten sich sechs Gipfel an, die die 3000 er Marke überscheiten (Tofana di Mezzo, Tofana Terza, Tofana di Rozes, Cristallo, Sorapìs und Croda Rossa d’Ampezzo).

Darüber hinaus kann man auch ganz bequem mit den Bergbahnen hoch hinauf fahren, traumhafte Panoramablicke vom Gipfel der Tofana di Mezzo, des Lagazuoi, vom Faloria und 5 Torri genießen und von dort aus die Einstiege von Höhenwegen und gesicherten Klettersteigen erreichen.

Link

Wandern


top